11.10.01 12:42 Uhr
 8
 

Alice Cooper: Grusel zugunsten der Terroropfer

Während viele US-Stars zur Zeit Songs zugunsten der Terroropfer in New York und Washington einsingen, hat sich Alice Cooper an das gehalten, was er am besten kann, um ein paar Mark den Hilforganisationen zukommen zu lassen.

Der Veteran der Rockmusik gründet sein eigenes Gruselkabinett in den Staaten.

Das Spukhaus soll bis zum 5. November geöffnet sein und die kompletten Einnahmen werden an Hilfsorganisationen weitergeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Grusel, Alice Cooper
Quelle: www.docrock.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?