11.10.01 12:01 Uhr
 4.309
 

Taliban: Die USA treffen die Ziele einfach nicht

Ungefähr 20 Raketen seien durch die USA abgefeuert worden, aber der überwiegende Teil hätte ihre Ziele verfehlt, berichten die Taliban.

Die Nachrichtenagentur AIP berichtet, es seien weitere zehn Zivilisten den neuen starken Angriffen der Vereinigten Staaten zum Opfer gefallen.

Die USA hat diesen Bericht bisher weder bestätigt noch dementiert.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Taliban
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?