11.10.01 11:01 Uhr
 1
 

PIRONET: Nach Stonesoft-Kooperation im Plus

Nachdem die Aktien der PIRONET NDH AG bereits gestern Abend ein deutliches Plus von 26,19 Prozent auf 2,65 Euro verzeichnen konnten, setzen sie ihre Aufwärtsbewegung heute mit einem Zugewinn von über 30 Prozent fort.

Der Anbieter von Internet-Standard-Software gab gestern bekannt, dass er mit Stonesoft, einem finnischen Spezialisten für Netzwerksicherheit, eine gemeinsame Entwicklung vereinbart hat, welche die Hochverfügbarkeit für das Content Management-System pirobase gewährleistet.

Aktuell steigen die Anteilsscheine des Kölner IT-Dienstleisters um 31,03 Prozent und notieren bei 3,80 Euro. Der Titel, der Anfang des Jahres noch über 10 Euro wert war, testete erst Mitte September seine letzte Unterstützung bei der 1 Euro-Marke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kooperation, PIRONET
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?