11.10.01 11:01 Uhr
 5.375
 

Wie kommt Sesamstrassen-Bert auf Bin Laden Plakat?

Anfang Oktober haben Reuters und AP Fotos veröffentlicht, die auf Pro-Bin-Laden Demonstrationen in Bangladesch aufgenommen wurden. Dort sieht man Demonstranten mit Plakaten, die den Terroristenführer zeigen. Und hinter ihm steht Sesamstrassen-Bert.

Was auf den ersten Blick wie eine Manipulation wirkt, ist keine. Beide Agenturen versichern, dass die Fotos echt seien und auch erst nach der Veröffentlichung aufgefallen sei, was dargestellt ist.

In den 90ern gab es auf Bert-Fan-Sites Montagen mit Hitler, Castro und eben auch Bin Laden. Wahrscheinlich hat ein Demonstrant diese Bilder im Internet gefunden und unwissentlich zu den Collagen verarbeitet. Mehrere dieser Poster sind im Umlauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Laden, Plakat
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gina-Lisa Lohfink muss Dschungelcamp verlassen
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Micaela Schäfer: Manager bei Frauentausch - Die ersten Bilder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zensur? Künstler darf keine Twitter-Werbung mit Donald-Trump-Karikatur machen
Statistik: Drogenkriminalität auf deutschen Schulhöfen drastisch angestiegen
Italien: Helfer bergen drei Hundewelpen aus von Lawine verschüttetem Hotel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?