11.10.01 10:22 Uhr
 108
 

Schröder äußert sich zur Position Deutschlands im Terrorkrieg

Laut Kanzler Schröder hat nun Deutschland eine neue Verantwortung gegenüber den Verbündeten. Nach dem Besuch vor zwei Tagen bei US-Präsident Bush ist Schröder der Meinung, dass er und Bush sich im Vorgehen einig sind.

Schröder schließt dabei eine militärische Beteiligung der Deutschen im Krieg gegen den Terror nicht aus.

Weiterhin hat Schröder dem US-Präsident versichert, dass, falls der Einsatzfalle kommen würde, das deutsche Militär hinter den Amerikanern stehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Terror
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Stern" berichtet: Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat
Studie: Die meisten Flüchtlinge wollen in Deutschland bleiben
Donald Trump ernennt Amtseinführungstag zum "National Day of Patriotic Devotion"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Stern" berichtet: Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat
Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Studie: Die meisten Flüchtlinge wollen in Deutschland bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?