11.10.01 10:12 Uhr
 2.996
 

Providertest - Ganz schlechte Karten für AOL

Nach einer Umfrage von PC Test haben 25 % der Kunden von AOL vor, den Provider zu wechseln. Die Anbieter T-Online und 1&1 nehmen die besten Noten aus dem Test mit bei Geschwindigkeit. Die Verfügbarkeit der Dienste bei AOL und Freenet wurden bemängelt.

Auch Freenet sieht sich vor Problemen, denn auch hier wollen 28% der Kunden, den Anbieter wechseln. Bei T-Online und 1&1 hatte nur jeder zehnte Kunde vor den Anbieter zu wechseln.

Bei den Leistungen bei T-DSL beim Kundenservice ergibt sich ein anderes Ergebnis. Hier sind AOL und 1&1 die Sieger, ganz schlechte Noten beim Kundenservice bekommt hier T-Online.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karte, Provider
Quelle: www.computerpartner.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?