11.10.01 10:33 Uhr
 40
 

Wieder Terroristen verhaftet

In München wurde ein mutmaßlicher El-Kaida Terrorist mit libyscher Staatsbürgerschaft auf Bitten der italienischen Behörden zeitgleich mit zwei Tunesiern in Rom und Mailand verhaftet.

Ihnen werden 'wichtige Verbindungen' zur Osama Bin Ladens Terrororganisation El-Kaida unterstellt. Die Festgenommenen sollen militärisch in Afghanistan und Pakistan ausgebildet worden sein, auch mit Umgang von Sprengstoff.

Zwei weitere Terroristen werden mit italienischem Haftbefehl gesucht, wobei sich einer der Gesuchten in Europa befinden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: phopos666
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Terror, Terrorist
Quelle: www.esslinger-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Neuneinhalb Jahre Haft für brutalen Gesichtsverstümmeler aus Eritrea
Heftiger Dauerregen: Ausnahmezustand in Berlin
G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Neuneinhalb Jahre Haft für brutalen Gesichtsverstümmeler aus Eritrea
Heftiger Dauerregen: Ausnahmezustand in Berlin
G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?