11.10.01 09:15 Uhr
 3
 

BASF hat angeblich Interesse an Rhodia

Das Ludwigshafener Chemieunternehmen BASF hat Gerüchten zufolge Interesse an der Übernahme des Konkurrenten Rhodia. Bisher bestätigte allerdings keines der beiden Unternehmen diese Spekulation.

Experten zufolge ist das französische Spezialchemieunternehmen zur Zeit günstig zu haben, weswegen mit einem Angebot von BASF gerechnet wird. Der Wert von Rhodia wird von Analysten auf rund 3 Mrd. Euro geschätzt.

Die Franzosen erreichten im vergangenen Jahr bei einem Umsatz von 7,4 Mrd. Euro einen Gewinn von rund einer Mrd. Euro. Insgesamt werden 30.000 Mitarbeiter beschäftigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Interesse
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?