11.10.01 08:38 Uhr
 50
 

Kuwait will Terrorist die Staatsbürgerschaft entziehen

Der in Katar ansässige TV-Sender Al-Dschasira teilte am Mittwoch mit, dass Kuwait beabsichtigt, dem Sprecher der Terrororganisation von Bin Laden, El-Kaida, Suleiman Abu Gheith die Staatsangehörigkeit abzuerkennen.

Am Sonntag wird nach einer Sitzung des kuwaitischen Kabinetts mit einer offiziellen Entscheidung gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: phopos666
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Staat, Terrorist, Staatsbürgerschaft
Quelle: www.esslinger-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?