11.10.01 08:13 Uhr
 163
 

Fingerabdruck im Pass ist akzeptabel

Der Datenschutzbeauftragte des Bundes, Joachim Jacob, teilte der Zeitung 'Freie Presse' mit, dass er nichts dagegen hätte, wenn zukünftig in den Pässen neben dem Lichtbild auch ein Fingerabdruck des Passinhabers gefordert würde.

Angesichts der Diskussion über neue Anti-Terror-Gesetzte wurde von Experten ein Fingerabdruck zur genaueren Identität in Pässen gefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Finger, Pass, Fingerabdruck
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern
CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb |