11.10.01 06:25 Uhr
 76
 

F1: Zanardi kann Häkkinen´s Entschluss nachvollziehen

Alex Zanardi äußerte sich jetzt, kurz vor seiner Entlassung, zu dem Entschluss von Häkkinen eine Pause einzulegen.
Er selber hätte auch eine solche Entscheidung schon einmal getroffen, als er das Williams Team verlassen hat.

Damals hätte er das Team nicht verlassen weil es dort Probleme gab, dieses wurde mehrfach behauptet, sondern weil die Motivation gefehlt hat. Daher kann er die Entscheidung von Mika gut verstehen.

Beim Rennen in den USA, hat Montoya, einen sehr guten Eindruck auf Zanardi gemacht.
Nach seinem schweren Unfall, freut er sich jetzt auf seine Familie, diese sei einfach wunderbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Entschluss
Quelle: www.f1-plus.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?