10.10.01 23:59 Uhr
 69
 

Flugzeug musste von US-Kampfflugzeugen zur Landung geleitet werden

Ein Linienflugzeug der amerikanischen Fluggesellschaft 'Delta Airlines' wurde von mehreren Militärjets zur Landebahn eskortiert. Die Flugzeugbesatzung funkte, dass Störungen im Flugzeuginneren auftraten.

Die Maschine startete in Atlanta und landete in Los Angeles. Nach dem ausserplanmässigen Stop wurde eine Person verhaftet. Weiter konnte noch nichts in Erfahrung gebracht werden.

Die Boeing 757 war mit 148 Personen besetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kampf, Flugzeug, Landung, Kampfflugzeug
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim
USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine
Hannover: Obdachloser mit Pflasterstein verprügelt und in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim
USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?