10.10.01 22:25 Uhr
 52
 

Fans von Lazio Rom: Rassistische Parolen gegen eigenen Spieler

der 25-jährige Fabio Liverani ist der erste dunkelhäutige Spieler in der italienischen Fußball-Nationalmannschaft. Sein Stammverein ist Ex-Meister Lazio Rom.

Wie sich nun herausgestellt hat, haben anonyme Fans von Lazio Rom ihre rassistische Einstellung gegenüber dem eigenen Fußball-Star kund getan, indem sie ihre ausländerfeindliche Haltung durch Schmiererein an Hauswänden zeigten.

Dieser Rassenhass scheint ein allgemeines Problem im italienischen Fußball zu sein, aber trotz hoher Geldbußen gegen einige Klubs konnte man noch keine positiven Ergebnisse erzielen.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Rom, Rassist, Parole
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?