10.10.01 21:23 Uhr
 462
 

Nägelkauen kann schlimme Folgen haben

Durch das Nägelkauen kann die Nagelwurzel so stark beschädigt werden, dass die Tastempfindlichkeit in den Fingerspitzten nachlässt.

Ausserdem sind kaputte und entzündete Fingernägel ein willkommener Nistplatz für Krankheitserreger. Warzen und Nagelpilze können die Folgen sein.


Abhilfe gegen das Kauen kann eine unangenehm schmeckende Lösung schaffen, die man auf die Nägel aufträgt. Wenn man vor Nervosität kaut, kann auch oft einfach ein Kaugummi helfen.


WebReporter: Oh Shrek
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Folge
Quelle: www.bildderfrau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?