10.10.01 21:16 Uhr
 25
 

Schärfere Einwanderungsgesetze in Planung

Bundesinnenminister Schily will die Einwanderungsgesetze verschärfen. So sollen die Flüchtlinge, die nach Deutschland einwandern, neue Papiere bekommen, die nicht so leicht zu fälschen sind

Dazu sollen Terroristen, die dann als Kronzeugen aussagen, ein milderes Urteil erwarten können.

In Bayern ist auch geplant, Sicherheitseinrichtungen für die Bevölkerung um gefährdete Einrichtungen wie Atommeiler oder Staumauern einzurichten.


WebReporter: MoniTom
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Einwanderung, Schärfe
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Inhaftierter Deniz Yücel will keinen "schmutzigen Deal" für Freilassung
USA: Donald Trump denkt bereits an Wiederwahl 2020
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Coolster Affe im Urwald": H&M-Kindermodel "aus Sicherheitsgründen" umgezogen
Florida: Sechsjähriger nach Kratzer von Fledermaus an Tollwut verstorben
Türkei: Inhaftierter Deniz Yücel will keinen "schmutzigen Deal" für Freilassung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?