10.10.01 21:14 Uhr
 1.676
 

Chinesische und andere Imbisse oft noch ungesünder als Fast Food

Ernährungsexperten warnen davor, ausländische Speisen unbedarft zu verzehren, da sie oft noch mehr Fett enthalten als die klassischen Fast Food Gerichte Hamburger und Fritten.

So kann eine einzelne Portion chinesisches Essen mehr als 1300 Kalorien enthalten. Das gleiche gilt auch für indische Menüs.

Auch das italienische Essen ist nicht harmlos: Eine Portion Lasagne enthält gut 45 g Fett. Das ist mehr als in einem kompletten McDonald's Menü.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fastfood, Imbiss
Quelle: uk.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?