10.10.01 21:03 Uhr
 32
 

Guido Westerwelle sieht am liebsten morgens Fernsehen

In einem Interview mit der Zeitung 'Die Zeit' erzählte der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle, dass er früh morgens am liebsten Nachrichten im Fernsehen gucke, weil er abends einfach zu beschäftigt sei.

Besonders großes Lob erntete Karsten Schwanke, der früh morgens immer das Wetter im ARD ansagt. 'Wie der den Wetterbericht vorträgt, ist unschlagbar. Der verkauft ja noch drei Tage Regen wie vier Tage Sonnenschein.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Guido Westerwelle
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?