10.10.01 19:56 Uhr
 12
 

Showstars singen für Kinder der Terroropfer

Am 11. Oktober gibt es in Berlin ein besonderes Konzert: Showgrößen wie z.B. Roxette, Loona oder Sarah Brightman singen für die Kinder der Opfer der Anschläge in New York und Washington aber auch für die Menschen, die aus Kabul fliehen mussten.

Die Erlöse dieser Benefizgala kommen dem Deutschen und dem Internationlen Roten Kreuz zugute.

Die ARD wird das Benefizkonzert am 11. Oktober live übertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oh Shrek
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Gesang
Quelle: www.bunte.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
EU-Kommission plant radikale Reform mit Kerneuropa und restlichen Staaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?