10.10.01 19:36 Uhr
 631
 

Makaber und schaurig zugleich: Seite mit WTC "Live"-Panoramabildern

Der Internetauftritt der Firma http://www.wtc-top.com, die das Restaurant auf der Plattform des nicht mehr existierenden World Trade Centers betrieb, ist nun offline. Der Hinweis des Browsers 'Ein Verbindungsfehler ist aufgetreten' bestätigt dies.

Das Unternehmen Citysearch hingegen lässt den Besuchern noch immer mit Live-Panorama-Bildern von New York, aufgenommen von der Plattform des WTC, Schauer über den Rücken jagen. http://topoftheworld.citysearch.com/...

Auch der Anfahrtsweg zum WTC ist noch beschrieben, und noch immer wird für ein romantisches wie unvergessliches Hochzeitsfest auf dem 'Top Of The World' geworben. Will man damit den Terroristen trotzen, oder ist es Nachlässigkeit der Site-Betreiber?


WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Seite, Live
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet
Frankreich: Mordpläne führende Politiker und Muslime durch Rechtsextreme
Tiefflug-Ehrenrunde: Air-Berlin-Pilot und Crew scheinbar suspendiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?