10.10.01 19:09 Uhr
 641
 

Hitler war schwul: Buch erregt die Gemüter

Wie Shortnews bereits berichtete veröffentlichte Lothar Machtan sein neues Werk 'Hitlers Geheimnis', in dem er berichtet, dass Adolf Hitler schwul war. Doch nun hagelt es Kritiken, allen voran Hans Mommsen.

Er meinte, dass diese Behauptung weder in irgendeiner Weise wissenschaftlich ist, noch gibt es genügend Indizien für Hitlers sexuelles Verhalten. Das Buch erschien erstmals auf der Buchmesse in Frankfurt und kostet knapp 45 DM.

Das Buch entstand eigentlich relativ zufällig, denn eigentlich wollte Machtan ein anderes Buch schreiben. Doch er entdeckte 'seltsame' Materialen über Hitler und entschloss sich 'Hitlers Geheimnis' zu schreiben. Der Verlag pries es als 'Sensation' an


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Adolf Hitler, homosexuell
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?