10.10.01 19:06 Uhr
 28
 

Palästina: Führung distanziert sich von Bin Laden

Der politische Vertreter der Palästinenser Nabil Schaath nimmt eindeutig Abstand zu Osama Bin Laden ein. Bin Laden hatte auf seinem Videoband von der Lösung des Palästinenser-Konfliktes gesprochen.

Nach Aussage von Nabil Schaath hat Osama bin Laden mit dem Palästinenser-Konflikt nichts zu tun. Er würde versuchen, den Palästinenser-Konflikt für seine Sache zu benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Führung, Palästina, Distanz
Quelle: www.autocert.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?