10.10.01 19:46 Uhr
 43
 

Mecklenburg-Vorpommern: Schlechte Zeiten für Graffiti Künstler

Neuerdings werden es Graffiti-
Künstler schwer haben ohne Strafe
davon zu kommen.

Laut einer neuen, vorgeschlagenen
Satzung könnten Graffiti Maler nun mit einem Bußgeld von bis zu
10.000DM bestraft werden.

Die Maler konnten bisher nur durch
besonderen Nachweis einer
Beschädigung des Maluntergrundes
bestraft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: john5
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Künstler, Mecklenburg-Vorpommern, Graffiti
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?