10.10.01 17:49 Uhr
 40
 

Panik und Angst in Kairo durch Terror- Film: Sender zieht Konsequenz

'Die Welt und der Terrorismus' hieß die Dokumentation, die für Angst und Panik in Kairo gesorgt hat. Die Leute konnten bei den Bildern nicht unterscheiden, ob sie live oder aufgezeichnet wären.

Die Panik entstand, weil in der Doku Bilder eines 1997 verübten Anschlags auf das ägyptische Museum, gezeigt wurden. Einen Tag nach der Ausstrahlung wurden daraufhin Gerüchte über Anschläge in Kairo verbreitet.

Informationsminister Ägyptens Safwat el Scharif soll auf Grund dieses Vorfalls die Senderchefin Marwat Ragab entlassen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Film, Terror, Angst, Sender, Panik, Kairo, Konsequenz
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?