10.10.01 17:18 Uhr
 50
 

Auch UEFA ändert sich nach Terror

Der Vorsitzende der Uefa, Lennart Johansson, will umfassende Maßnahmen einführen, welche den Zuschauer zukünftig noch besser als zuvor vor Terror und Ähnlichem während eines Fußballspiels schützen sollen.

Die neuen Sicherheitsmaßnahmen müssen allerdings erst noch erarbeitet werden.
Details wollte man in dieser Uefa-Sitzung noch nicht nennen.


Er selbst gibt sich zuversichtlich und bezweifelt, dass ein Spiel, das verschiedene Staaten und Konfessionen verbindet, von Terrorattacken heimgesucht würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Terror
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?