10.10.01 16:11 Uhr
 49
 

Terror verbindet die härtesten Konkurenten: Backstreet Boys und N SYNC

Wie ShortNews bereits berichtet hat, werden zahlreiche amerikanische Popstars gemeinsam ein Popkonzert geben.

Besonders auffallend dabei ist, dass sogar die sonst so harten Konkurrenten 'Backstreet Boys' und 'N*SYNC' erstmals gemeinsam auftreten werden.

Das Konzert mit dem Namen 'United we stand' wird insgesamt acht Stunden dauern und am 21.Oktober veranstaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MIXEDmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Backstreet Boys
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?