10.10.01 16:10 Uhr
 17
 

Trainer mit fünftem Team bei WM-Endrunde dabei.

Bora Milutinovic, Trainer der chinesischen Fußballnationalmannschaft, wird als erster Trainer fünf Mannschaften bei einer WM-Endrunde betreut haben.

Bereits mit Mexiko, Costa Rica, den USA und mit Nigeria schaffte Coach Bora Milutinovic es, sich für die WM zu qualifizieren.

Nun sucht er mit China eine neue Herausforderung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Trainer, Team
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: Coach zu Reporter - "Eine dumme Frage und ich schlage dich K.o."
Fußball: Englands neuer Trainer zeigt Spielern Video mit bittersten Niederlagen
WM-Affäre: Schadensersatzklage von Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger abgewiesen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?