10.10.01 13:06 Uhr
 53
 

Derby-Fieber: So sollen die Bayern geknackt werden

Noch 98 Stunden dauert es bis zu den Münchner 'Stadtmeisterschaften', das 195. Lokalderby zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern. Um mal wieder zu gewinnen, hat sich Löwencoach Werner Lorant was besonderes einfallen lassen.

Mit einer Zangentaktik sollen die Ex-Bayern Michael Wiesinger und Daniel Bierofka über die Flügel den Bayern energisch zusetzen. Sie sollen die Bayernabwehr nach außen ziehen und so für Platz in der Mitte sorgen.

Lorant stellt die beiden vor allem deswegen auf, weil sie Publikumslieblinge sind und als Ur-Bayern eine besondere Stimmung in das Derby bringen sollen.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, nackt, Derby, Fieber
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?