10.10.01 13:02 Uhr
 10
 

F1: Max Mosley geht im Jahr 2005 in Rente

Max Mosley ist einer der einflussreichsten Männer in der Formel 1.
Erst am 05.Oktober ist er zum dritten Mal zum Präsidenten der FIA gewählt worden.

Wie er jetzt bekannt gegeben hat, wird er sich im Jahr 2005 zur Ruhe setzen und sich nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen.

Mosley ist jetzt 61 Jahre alt und seit 1986 in diesem Amt.
Er ist aber nicht der mit der längsten Amtszeit, denn da waren noch Baron de Zuylen de Nyevelt mit 27 Jahren und Vicomte de Rohan mit 22 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Rente, Max Mosley
Quelle: www.f1total.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?