10.10.01 12:24 Uhr
 16
 

Berichte über den Krieg bestimmten auch am Dienstag die Quoten

Berichterstattungen über die Angriffswellen auf Afghanistan bestimmten auch am Dienstag die Quoten-Hitliste. Mit 6,77 Millionen Zuschauern erreichte die 'Tagesschau' im ARD einen Marktanteil von 24 Prozent.

Bei einem Marktanteil von 22 Prozent interessierten sich 6,4 Millionen Menschen für den 'Brennpunkt', ebenfalls im Ersten. Fast 5 Millionen sahen 'heute' im ZDF, und 4,5 Millionen schauten 'RTL aktuell'.

Unterhaltung stand da eher im Schatten. Gerade einmal vier Millionen Zuschauer zogen eine Verfilmung über Axel Springer (ARD) und 'Erinnerungen an Roy Black' (ZDF) vor den Bildschirm. Auch bei den Privatsendern lag die Unterhaltung eher im Hintergrund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krieg, Quote, Bericht, Dienst
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tokio-Hotel"-Sänger Bill Kaulitz: "Bei Frauen kann ich Beauty-OPs verstehen"
Russland nennt Ausschluss von ESC-Kandidatin in Kiew "ungeheuerlich"
Ukraine schließt russische Sängerin vom ESC aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?