10.10.01 12:16 Uhr
 7
 

Lufthansa: Preise bleiben stabil

Die Fluggesellschaft Lufthansa in Folge der Terroranschläge in de USA Verluste in Höhe von 40 Millionen Euro zu verbuchen.

Aus diesem Grund sei an eine Senkung der Ticketpreise in der aktuellen Lage wirtschaftlich nicht machbar. Ganz im Gegensatz zur Partner-Airline 'United':

Die amerikanische Fluggesellschaft bringt ihre Flugtickets zu günstigeren Preisen an den Mann beziehungsweise an die Frau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Lufthansa
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?