10.10.01 11:45 Uhr
 151
 

Afghanisches Dorf von fehlgelenkter Rakete getroffen

Als ein kleines Dorf 18 Kilometer von der Hauptstadt Kabul entfernt von einer fehlgelenkten amerikanischen Rakete getroffen wurde, wurden einige Häuser zerstört und Menschen verletzt.

Das Dorf liegt nicht in der Nähe von militärischen Basen oder Trainingscamps der Terroristen.

Die USA hat nur wiederholt, dass sie mit der Bombadierung keine Zivilisten treffen wollen. Trotzdem gibt es vier Tote in der Zivilbevölkerung.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rakete, Dorf
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?