10.10.01 10:52 Uhr
 20
 

Abgesagter Emmy soll auf Militärbasis stattfinden

Die zum zweiten Mal abgesagte Verleihung des Emmy Awards soll nun doch stattfinden. CBS und die Academy of Television Arts & Sciences arbeiten an einem Plan, den abgesagten Emmy doch bis Ende des Jahres zu vergeben.

Das sich die Prominenz in der momentanen Lage nicht an berühmten Orten wie dem Shrine Auditorium versammeln will, zieht man jetzt in Betracht, die Zeremonie auf einer kalifornischen Militärbasis stattfinden zu lassen.

Das die Verleihung nun doch stattfinden soll hat nicht etwa patriotische Beweggründe, sondern rein finanzielle. CBS hat 3 mio $ für die Rechte bezahlt und kann nicht auf die Werbeeinnahmen verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Militär, Emmy
Quelle: www.abcnews.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?