10.10.01 08:54 Uhr
 2
 

Swing!: Auftragsvolumen steigt auf 27 Mio. DM

Die Swing! Entertainment Media AG hat mit der BigBen Interactive S.A., einem französischen Spezialisten für die Distribution von Videospielen und Zubehör, ein umfassendes Abkommen über zwölf Monate unterzeichnet, das den Vertrieb von zehn Titeln aus dem Swing!-Portfolio vorsieht.

Swing! überträgt dabei die exklusiven europaweiten Vertriebsrechte für diese Produkte auf BigBen. Im Gegenzug dafür erhält Swing! eine Mindestabnahmegarantie in Höhe von rund 20 Mio. DM. Bei Nachbestellungen seitens BigBen würden zusätzliche Zahlungen fällig.

Die von dem Vertrag umfassten Titel sind vor allem Produkte fürSpielkonsolen der neuen Generation, welche voraussichtlich zwischen November 2001 und April 2002 veröffentlicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DM, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel: AfD ist Fall für den Verfassungsschutz
[Das ideale Online-Business] Affiliate-Marketing für motivierte Anfänger!
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?