10.10.01 08:04 Uhr
 65
 

Motorola trifft Erwartungen, Aktie steigt

Der amerikanische Telekommunikations-Hersteller Motorola Corp. meldete gestern nach US-Börsenschluss seine Ergebnisse für das abgelaufene dritte Quartal und konnte damit die Erwartungen von Analysten einhalten.

Der Verlust lag demnach bei 153 Mio. Dollar oder 7 Cents je Aktie nach einem Gewinn von 643 Mio. Dollar oder 28 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Analysten hatten ebenfalls einen Verlust von 7 Cents je Aktie prognostiziert. Dieser Verlust beinhaltet jedoch keine einmalige Abschreibung in Höhe von 2 Mrd. Dollar oder 57 Cents je Aktie.

Positiv konnte das Unternehmen vermelden, dass der Mobilfunk-Bereich ein Quartal früher als erwartet zurück die Profitabilität geführt werden konnte. Dabei fiel in diesem Sektor ein Gewinn von rund 19 Mio. Dollar an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Motor, Erwartung, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"
RT Deutsch kündigt Interview mit Angela Merkel an: Doch es ist nur ihr Double
Donald Trump geht auf eigene Partei los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?