09.10.01 23:57 Uhr
 17
 

Brescia-Coach kassiert Sperre für 5 Spiele

Carlo Mazzone, Trainer des italienischen Erstliga-Klubs Brescia Calcio, wurde vom nationalen Verband (FGIC) eine Sperre für die Dauer von fünf Spielen auferlegt.

Grund hierfür ist, dass der Trainer beim Auswärtsspiel bei Atalanta Bergamo die Fans des Gastgebers lauthals als Rassisten betitelte, nachdem diese die römische Herkunft des 64-jährigen Mazzone monierten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Trainer, Sperre
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?