09.10.01 22:50 Uhr
 102
 

Moscow Weekly: Russische Truppen in den Außenbezirken von Kabul

Laut dem russischen Nachrichtenmagazin Moscow Weekly sind in einer Geheimoperation russische Truppen rund um Kabul stationiert worden. Die im Rahmen der Militärhilfe für Nordallianz versprochenen Truppen sollen beim Sturm auf die Hauptstadt helfen.

Die Truppen sollen vorwiegend aus Panzerverbänden bestehen und nur noch auf den Angriffsbefehl warten. Es wäre nicht das erste Mal das russsische Truppen der Nato zuvorkommen. Bereits im Kosovo waren Luftlandetruppen vor den Allierten gelandet.

Der Zweck liegt allerdings nicht nur in der Unterstützung für die Amerikaner, sondern auch in der eigenen Machtpositionierung nach dem Sturz der Taliban. Die Nordallianz wird außerdem durch Militärberater und Techniker unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Truppe, Außen, Russisch, Kabul
Quelle: www.drudgereport.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?