09.10.01 20:30 Uhr
 87
 

Terrorattacke: Milzbranderreger laut US-Experten von Menschen erzeugt

Der Vorsitzende des amerikanischen 'Senate Intelligence Committee', Bob Graham, führte mit Dr. Koplan, dem Direktor des CDCs ('Center vor Disease Control and Prevention') ein langes Gesprach.

Er fragte den Experten auch, wie groß denn die Wahrscheinlichkeit sei, dass der in den USA aufgetretene Milzbranderreger natürlicher Art sei. Daraufhin meinte Koplan: '0 zu 1!'. Ein weiterer Experte meinte: 'Die Chance ist 1 zu eine Billion'.

Es ist demnach, laut dieser Aussage, relativ sicher, dass der Erreger in einem Labor erzeugt wurde. Aber Bob Graham sieht keine Verbindung zwischen diesen Krankheitsfällen und den Terroranschlägen in den USA.


WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mensch, Terror, Experte
Quelle: www.msnbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?