09.10.01 20:30 Uhr
 87
 

Terrorattacke: Milzbranderreger laut US-Experten von Menschen erzeugt

Der Vorsitzende des amerikanischen 'Senate Intelligence Committee', Bob Graham, führte mit Dr. Koplan, dem Direktor des CDCs ('Center vor Disease Control and Prevention') ein langes Gesprach.

Er fragte den Experten auch, wie groß denn die Wahrscheinlichkeit sei, dass der in den USA aufgetretene Milzbranderreger natürlicher Art sei. Daraufhin meinte Koplan: '0 zu 1!'. Ein weiterer Experte meinte: 'Die Chance ist 1 zu eine Billion'.

Es ist demnach, laut dieser Aussage, relativ sicher, dass der Erreger in einem Labor erzeugt wurde. Aber Bob Graham sieht keine Verbindung zwischen diesen Krankheitsfällen und den Terroranschlägen in den USA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mensch, Terror, Experte
Quelle: www.msnbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht
Lebenslange Haft für Raser: Polizeigewerkschaft findet Mordurteil begrüßenswert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?