09.10.01 19:43 Uhr
 1.541
 

US Gericht entscheidet: Kinder dürfen nicht öffentlich nackt baden

In Texas wollte eine Familie mit drei Kindern nackt baden. Die Eltern meinten, sie wollen zusammen die Natur nackt erleben, es sei wichtig für die Zusammengehörigkeit ihrer Familie, dies auch in der Öffentlichkeit zu machen.

Nachdem bereits ein Gericht in Texas sich gegen die Familie entschieden hatte, entschied auch der Oberste Gerichtshof gegen das Anliegen.

Kinder sollen sich in der Öffentlichkeit nicht nackt zeigen um möglichen Sexualmißbrauch an Kindern vorzubeugen, begründete das Gericht seine Entscheidung.
Der See an dem sie baden wollten ist ein FKK Gelände.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Gericht, nackt
Quelle: www.charlotte.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?