09.10.01 19:22 Uhr
 1.278
 

Sexsucht - vergleichbar mit Alkoholismus, Spielsucht oder Bulimie

Die Suche nach dem sexuellen Höhepunkt oder der mehrmals täglichen Erregung kann zu einer Sucht werden, die vergleichbar mit Spielsucht oder Alkoholismus ist.

Wie manche Wissenschaftler schätzen, leiden etwa sechs Prozent der Deutschen unter dieser Sucht nach dem sexuellen Kick.
Die Schätzungen der Wissenschaftler differieren aber erheblich- von einem bis zu sechs Prozent gehen die Schätzungen.

Worin sich die Wissenschaftler allerdings einig sind ist, dass Männer viermal häufiger unter dieser Sucht leiden als Frauen.
Wie Psychologen herausfanden, sind die meisten Sexsüchtigen während ihrer Kindheit mißbraucht worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Spiel, Alkohol, Spielsucht
Quelle: www.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?