09.10.01 18:28 Uhr
 10
 

Erste Medaille durch Lang bei der Straßen-WM der Radfahrer

Sebastian Lang konnte die erste Medaille für den BdR (Bund Deutscher Radfahrer) bei der WM auf der Straßen einfahren. Er erreichte die Silbermedaille im U23-Zeitfahren. In 46:29,35 konnte der Amerikaner Danny Pate das Rennen über 33 Km gewinnen.

Sebastian Lang hatte knapp 28 Sekunden Rückstand auf den Sieder. Dritter wurde der Südafrikaner James Perry mit nur 1 Sekunde hinter Lang.


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Straße, Radfahrer, Medaille
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?