09.10.01 18:00 Uhr
 47
 

Kleine Adelina Opfer eines Sexverbrechers

Wie bereits auf SN berichtet, wurde die kleine Adelina tot gefunden. Nun steht fest: Sie wurde sexuell missbraucht und getötet. Wodurch sie starb, ist noch unklar, jedoch vermutet die Bremer Polizei, dass sie Opfer eines Sexualverbrechers wurde.

Bereits seit Monaten wird über 500 Hinweisen nachgegangen, der Polizei bekannte Sexualstraftäter werden seit dem Verschwinden der Kleinen überprüft, bisher ohne Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Klein
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt
Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?