09.10.01 17:21 Uhr
 973
 

Mittels Laser läßt sich ein Chaos erzeugen & vorhersagen

Bei einem sehr komplizierten Experiment in Wales ist es Forschern gelungen, ein Chaos, das durch einen Laser verursacht wurde, präzise vorherzusagen.

Dazu teilten die Wissenschaftler den Strahl eines Lasers auf, leiteten den einen in einen Laserempfänger und den zweiten Strahl direkt in den Sendelaser zurück. Normalerweise lässt sich das Verhalten des zurückgeworfenen Lichtes dann nicht vorhersagen.

Da der erste Strahl den Empfänger erreicht, bevor der zweite das Chaos verursacht, hat er einen kleinen zeitlichen Vorsprung und so kann man das Chaos bereits 'sehen' bevor es entsteht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Chaos, Mittel, Laser
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?