09.10.01 16:12 Uhr
 18
 

Pfälzer Reisebüros: Wenig Rücktritte von Reisen in moslemische Länder

In der Pfalz werden kaum Rücktritte von Reisen in moselemische Länder verbucht. Nach den Angriffen auf Afghanistan würden allerdings mehr Reisen in die Kanaren gebucht werden.

Da die Regierung keine Warnung herausgegeben habe, moslemische Länder wie die Türkei,Tunesien und Ägypten zu besuchen, gelten bei Reiserücktritt die allgemeinen Bedingungen.

Der Oktober sei eine ruhige Buchungszeit und man erhoffe sich für die Weihnachtszeit wieder eine normale Buchung in benannte Reiseziele, was auch die Vergangenheit gezeigt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Land, Rücktritt, Reisebüro
Quelle: www.ron.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?