09.10.01 15:37 Uhr
 42
 

Mehr Wettbewerb auf dem Mobilfunksektor durch Regulierungsbehörde

Der Kampf um Kunden im Mobilfunksektor verschärft sich. Ab November des nächsten Jahres können Kunden bei Wechsel des Anbieters ihre bisherige Rufnummer beibehalten. Das soll ohne weitere Kosten für den Kunden sein.

Die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation will so den Wettbewerb unter den Anbietern erhöhen. Die Aussichten auf dem Markt für neue Mobilfunkanbieter sind gut, denn nach einer Umfrage wollen 50% der Handy-Kunden den Anbieter wechseln.

Die Unternehmensberatung, die eine Kundenumfrage dazu gemacht hat, meinte, die Unternehmen sollten sich frühzeitig umstellen. Ansonsten würden sie erheblich Umsatzeinbußen hinnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Wettbewerb, Mobilfunk, Regulierung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?