09.10.01 15:21 Uhr
 39
 

Neue Gerüchte um Whitney Houston - Entzugsklinik?

Die Sprecherin von Whitney Housten dementierte heute Gerüchte, wonach sich die Pop Diva in einer Entziehungskur befinde. Richtiger wäre, sie befinde sich in einem Fitness-Hotel.

Sie ginge schwimmen und mache spirituelle Spaziergänge. Gerüchte vergangenen Monats besagten, sie wäre in einem Krankenhaus. Gerüchte besagten sogar, sie sei gestorben. Dies war, nachdem sie nicht zu einem Komzert erschienen war.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gerücht, Entzug, Whitney Houston
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?