09.10.01 14:30 Uhr
 521
 

Borussia Dortmund - UEFA sperrt Amoroso für drei Spiele

Nach seiner Roten Karte bei Boavista Porto in der Champions-League hat die UEFA den Dortmunder Amoroso für drei Spiele gesperrt. Damit müssen die Borussen die restlichen drei Spiele in der Vorrunde auf ihren Brasilianer verzichten.

Amoroso wurde in Porto in der 90.Minute wegen groben Foulspiels vom Platz gestellt.

Dortmund hat in den restlichen Spielen der Champions-League noch zwei Heimspiele und ein Auswärtsspiel in Liverpool. Im Dortmunder Westfahlen-Stadion empfangen sie noch Boavista Porto und Dynamo Kiew.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Dortmund
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?