09.10.01 14:17 Uhr
 14
 

Tony Blair will in den Nahen Osten reisen, nach den US-Angriffen

Wie man jetzt bekannt gegeben hat, wird Tony Blair zu Gesprächen in den Nahen Osten reisen.

Die britische Botschaft hat gesagt, dass er morgen nach Oman fliegen wird, um sich dort mit Sultan Kabus zu treffen. Er will auch an den dort statt finden Militärmanövern teil nehmen.

Am Donnerstag allerdings will er dann weiter nach Ägypten reisen, wo es ein Zusammentreffen mit Husni Mubarak, dem Präsidenten geben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Angriff, Osten, Tony Blair
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?