09.10.01 13:38 Uhr
 27
 

Damit der Säugling gesund bleibt: Kälteschutz bei Babys unerlässlich

Die Zeitschrift 'Junge Familie' gibt frischgebackenen Eltern Tipps zum Schutz der Babys vor Kälteschäden. So soll der Säugling unbedingt vor einem Ausflug ins Freie gefüttert werden, da die zur Wärmung verbrauchten Kalorien ersetzt werden müssen.

Babys benötigen mehr Wärme und besseren Schutz vor Kälte als Jugendliche und Erwachsene. Trotzdem sollte man auf dicke Kleidung verzichten. Es wird die Zwiebeltaktik empfohlen: Mehrere dünne Stoff-Schichten schützen am effektivsten.

Beim Transport im Auto sollte die Überbekleidung wie Mützen und Jacken entfernt werden, da sonst eine Überhitzung drohe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kälte, Säugling
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?