09.10.01 13:35 Uhr
 7
 

Neues Gesetz der Rentenbesteuerung noch offen

Die Regierung hat mitgeteilt, dass man bei einem neuen Gesetz zur Besteuerung der Renten noch keine konkreten Ideen habe, die man durchsetzen wolle.

Man will erst die Meinung des Bundesverfassungsgerichtes abwarten, welche Möglichkeiten man habe.

Vor allem die Unterschiede bei Beamtenpensionen und den normalen Renten sollen dabei zur Debatte stehen.


WebReporter: MoniTom
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Rente
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?