09.10.01 13:27 Uhr
 3.555
 

Taliban können pakistanische Atomwaffen in die Hände bekommen

Während der US-Militärschlag gegen Afghanistan an Stärke gewinnt, warnen russische Sicherheitsexperten davor, dass pakistanische Atomwaffen in die Hände der Taliban fallen könnten. Diese Gefahr wurde auch beim letzten NATO-Treffen in Brüssel erwähnt.

Die Itar-Tass zitierte die Einschätzung ranghoher russischer Militärs: Pakistan sei der schwächste Alliierte der USA dem die Taliban grade deshalb den Djihad erklärten wenn sie den Angriffen nicht gewachsen seien. Dabei hätten sie dann sogar Chancen.

Die Mehrheit der Pakistanis stehe auf Seiten der Taliban. Die Grenzen sind nur schlecht bewacht und das Grenzgebiet von pro-talibanischen Paschtunen bevölkert. Wenn sich der Djihad auf Pakistan ausbreite könnte er die ganze islamische Welt ergreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Taliban, Hand, Atomwaffe
Quelle: www.hindustantimes.com